Neubau:

AEK Bank Filiale, Thun BE 2012

Aufgabe:

Material- und Farbkonzept Fassaden, Innenräume, Signaletik

Auftraggeber:

AEK Bank 1826

Der Neubau erhielt eine Kompaktfassade mit mineralisch, lasierender Putzoberfläche. Die Schalterhalle wird durch einen bronzefarbenen Glaskubus und die rot schimmernde Reliefwand geprägt, während das tiefe Grünblau seine unvergleichliche Wirkung im Treppenhaus zeigt.

\n\n\n\n